Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bernische/r Gemeindeschreiber/in, Refresher

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.621.4.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Absolventinnen und Absolventen vertiefen ihr Fachwissen und kennen

  • die wichtigsten Führungskompetenzen in Theorie und Praxis;
  • das richtige Vorbereiten auf schwierige Gespräche und Sitzungen;
  • die verschiedenen Verwaltungsmodelle in der Gemeindeorganisation und deren Auswirkungen auf das Personalmanagement;
  • die strategischen Führungsinstrumente und können diese zweckmässig umsetzen (elektronische Sitzungsvorbereitung, Strategiepapier, Gemeindecockpit);
  • die behördliche Kommunikation und die Öffentlichkeitsarbeit;
  • die aktuellsten Archivierungsmethoden- und Systeme.
 

Weiter werden die Teilnehmenden

  • die Änderungen im Bildungsbereich aufgrund von FILAG 2012 aus Sicht der Gemeindeschreiberinnen/Gemeindeschreiber erörtern;
  • die Zusammenhänge der Gemeindeentwicklung unter finanziellen Aspekten aus Sicht der Gemeindeschreiberinnen/Gemeindeschreiber analysieren (FILAG 2012, Umsetzung Änderung Raumplanungsgesetz und HRM 2);
  • mit Hilfe von Gemeindejuristen und einem Mentor aktuelle oder vergangene Spezialfälle und Rechtsfälle aus der eigenen Gemeinde behandeln (basierend auf vorgängiger schriftlicher Eingaben).

Lernziel

Das Seminar hat das Ziel, die Fach-, Sozial- und Führungskompetenzen zu erweitern und zu vertiefen, den beruflichen Alltag auf den neuesten Stand zu bringen, Anregungen für die Tätigkeit zu vermitteln und berufliches Fachwissen aufzufrischen.
 

Ein wichtiges Ziel ist auch die aktive Diskussion, der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung untereinander.

Kosten

CHF 1'690.-, inkl. Unterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 x 3 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kurstage: Donnerstag, Freitag, Samstag

Links