Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Erneuerbare Energien

CAS

FHO Fachhochschule Ostschweiz > HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

7.170.6.0

Aktualisiert 02.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Die Teilnehmenden erwerben vertieftes Wissen über die Gewinnung, die Speicherung und die Nutzung von erneuerbaren Energien. Dabei steht die Kompatibilität von erneuerbaren Energien mit gewerblichen und industriellen Prozessen und dem Gebäudebetrieb im Zentrum. Sie lernen die Wirtschaftlichkeit von Massnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien zu berechnen und Optionen im Marketing von Unternehmen zu nutzen.

Der CAS-Lehrgang ist in folgende fünf Module unterteilt, die auch einzeln belegt werden können:

  • Modul CE2.1: Grundlagen der Energieversorgung (2 ECTS)
  • Modul CE2.2: Technologien der Energieversorgung (5 ECTS)
  • Modul CE2.3: Wirtschaftlichkeit (3 ECTS)
  • Modul CE2.4: Green Marketing (2 ECTS)
  • Modul CE2.5: Praxistransfer (3 ECTS)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden.
Dieser Lehrgang umfasst 15 ECTS-Punkte.

Voraussetzungen

Zulassung

Hochschulabschluss und Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Technik oder Energie. Für Fachleute mit Berufsabschluss und ausgewiesener Erfahrung ist die Aufnahme nach einem Gespräch mit dem Institutsleiter möglich.

Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte aus Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, der Beratung, Verwaltung oder Energieversorgung

Kosten

CHF 7'800.- (inkl. sämtliche Gebühren)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) FHO/HSR in erneuerbaren Energien

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Institut WERZ, Grafenauweg 4, 6300 Zug (2 Gehminuten vom Bahnhof)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

7 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der CAS Lehrgang wird vom Institut WERZ durchgeführt.
Mehr Informationen zum WERZ finden Sie unter www.werz.hsr.ch

Links