Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Anwendungen aus der Systemische Strukturaufstellungen®

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Beratungen Gallusberg

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Mörschwil (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung in Systemischer Strukturaufstellungsarbeit ist gegliedert in:

  • Einführung in die Systemtheorie als Erkenntnismodell und in die Lösungsorientierung als Haltung und Methodik.
  • Strukturaufstellungen als Methode - Übertragung auf Kontexte und damit verbundene Anliegen der Teilnehmenden: Kennenlernen von verschiedenen Aufstellungsformaten, -prinzipien, -interventionen für unterschiedlichste Fragestellungen.
  • Körperwahrnehmung (Eigen-, Selbst-, Fremdwahrnehmung) und Reflexion; Bedeutung für das berufliche Handeln.
  • Strukturaufstellungsarbeit und Ableitungen für das Einzelsetting im Berufsalltag der Teilnehmenden.
  • Strukturaufstellungsarbeit und Ableitungen für das Mehrpersonensetting im Berufsalltag der Teilnehmenden.
  • Integration in den persönlichen Arbeitskontext und in der eigenen Rolle.

 

Lernziel

  • Erweiterung und Entwicklung der systemischen und lösungsorientierten Beratungskompetenz                
  • Entwicklung und Stärkung der Führung /
    - Begleitung von psychosozialen Prozessen
    - intersubjektiven Wahrnehmung als Beratungstool
    - Anwendung der Grundformate von SySt® im Beratungsalltag
    - Rollenklarheit und -kompetenz in unterschiedlichen Settings
  • Entwicklung und Förderung der persönlichen und sozialen Wahrnehmungskompetenz

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen aus der Beratung, Führung, Lehre, Aufsteller und Aufstellerinnen aus andern Schulen

Kosten

2. Einführungstag: CHF 320.-
Aus- und Weiterbildung: CHF 3'400.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Mörschwil (SG)

Gallusbergstrasse 4c

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, Daten auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

ca. 1 Jahr, 6 Module à 2 Tage, plus 2 Lerntage in der Peergruppe

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Durchführung bei mindestens 8 bis maximal 12 Personen.

Links