Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Handelsschule: Handelsdiplom VSH, Vollzeit

Abschluss Verband

H.B.S. Informatikschule / Handelsschule / Sprachschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Aufbauend auf das Bürofachdiplom VHS wird in diesem 3. Semester mit Ausnahme der Tätigkeit in der schuleigenen Praxisfirma profilgetrennt entweder im B-Profil oder im E-Profil in den folgenden Fächern unterrichtet:

  • Wirtschaft und Gesellschaft (W+G): Rechnungswesen, Betriebs- und Volkswirtschaft, Recht und Staat
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch (nur E-Profil)
  • Überfachliche Kompetenzen
  • Sport
  • Integrierte Praxisteile (IPT)
  • Projektarbeiten (Vertiefen und Vernetzen V+V und Selbständige Arbeit SA)

Lernziel

Je nach Abschluss des Bürofachdiploms (1. Schuljahres) und der Standortbestimmung erfolgt die Ausbildung im 3. Semester nach dem Lehrplan B-Profil oder E-Profil. Ziel des 3. Schulsemesters ist das Erweitern der kaufmännischen Grundausbildung bis zur Erlangung des Handelsdiploms VSH. Die Absolventinnen und Absolventen sind danach fähig, auch anspruchsvolle kaufmännische Arbeiten zu erledigen.

Voraussetzungen

Zulassung

In das 3. Semester wird grundsätzlich aufgenommen, wer das 1. Schuljahr der Vollzeitausbildung mit dem Bürofachdiplom VSH erfolgreich abgeschlossen hat oder eine gleichwertige Ausbildung mitbringt. Ausserdem wird, falls das Ausbildungsziel die Erlangung des Eidg. Fähigkeitszeugnisses ist, die Promotion nach BiVo ins 3. Semester bzw. das Potenzial zum Bestehen des 2. Schuljahres vorausgesetzt.

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Mit dem erfolgreichen Abschluss des 3. Semesters und dem Bestehen der entsprechenden Prüfungen wird das Handelsdiplom VSH kaufmännische Grundbildung (Vollzeit) erlangt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im August

Dauer

1 Semester nach abgeschlossenem Bürofachdiplom VSH
Unterricht von Montag bis Freitag, ganztags

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Aufbaumöglichkeit:
Fortsetzen der schulischen (4. Semester) und betrieblichen Ausbildung (1 Jahr Berufspraktikum zum EFZ), um das Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau zu erreichen.