Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Visagist/in

Eidg. Fachausweis BP

Make Up Schule Zürich GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Körperpflege, Kosmetik

Swissdoc

7.350.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt 

Die Schule bietet die für die eidg. Berufsprüfung nötigen Module an. Welche Module absolviert werden müssen, hängt von der Vorbildung ab. Die Modulliste ist auf der Homepage der Schule veröffentlicht.

Lernziel

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Fachprüfung vor.

Ablauf

Tages- oder Abendkurs

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene 3-jährige berufliche Grundbildung als Kosmetiker/in EFZ und mind. 2 Jahre Berufspraxis im Bereich Visagismus oder
  • Abschluss einer mind. 3-jährigen beruflichen Grundbildung und 3 Jahre Berufspraxis im Fachgebiet Visagismus sowie erfolgreicher Abschluss der Grundlagenmodule (Kosmetik, Management- und Unterstützungsprozesse, Kundenberatung) und erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Details zu den Grundlagenmodulen erteilt der Visagisten Verband der Schweiz VVdS.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Die Schule ist Mitglied vom Visagisten Verband Schweiz und international anerkannt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

regelmässig, genaue Daten auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links