Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lehrdiplom Kindergarten-Unterstufe, Quereinstieg (Quest KUst)

Bachelor PH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.12.0

Aktualisiert 29.09.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Studiengang bietet einen fundierten und professionell begleiteten Einstieg in den Lehrberuf auf der Kindergarten- oder Primar-Unterstufe (1.-3. Klasse). Der Abschluss entspricht den Vorgaben der Schweizerischen Konferenz der Erziehungsdirektoren (EDK) und führt zu einem eidgenössisch anerkannten Lehrdiplom. Das Studium für Quereinsteigende baut auf fachlichen und überfachlichen Kompetenzen auf Bachelorniveau auf und auf der Fähigkeit, diese Kompetenzen in den neuen Beruf zu transferieren. Dies erlaubt eine pauschale Anrechnung von 60 ECTS-Punkten bei Studienbeginn und ermöglicht berufsintegrierte, verkürzte Studiengänge.

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Kreditpunkte.
Studieninhalte:

  • Bildung und Erziehung
  • Berufspraktische Ausbildung
  • Recht
  • Medienbildung
  • Fachdidaktische Ausbildungen für die Fächer/Bildungsbereiche
  • Deutsch, Mathematik, Mensch und Umwelt
  • Bewegung und Sport
  • Musik, Rhythmik und Theater
  • Bildnerisches Gestalten
  • Werken und Bildnerisches Gestalten

Studienverlauf:
1 1/2 Jahre berufsvorbereitendes Studium an der PH Zürich (ca. 60%*) mit 10 Wochen Praktika (Vollzeit: Montag bis Freitag)
1 1/2 Jahre berufsintegriertes Studium (ca. 30%) mit Teilzeitanstellung (40-60%) als Klassenlehrperson

*In der berufsvorbereitenden Phase darf noch keine Teilzeitstelle an einer Schule übernommen werden.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelorabschluss auf Hochschul-/Fachhochschulstufe oder Nachweis vergleichbarer Kompetenzen
  • Berufserfahrung von mind. 3 Jahren (300 Stellenprozent über den Zeitraum von max. 7 Jahren)
  • Mindestalter 30 Jahre
  • Bestandenes Auswahlverfahren vor Studienbeginn als Teil der Berufseignungsprüfung

Kosten

Semestergebühr: CHF 755.-
Anmeldegebühr und Aufnahmeverfahren: ca. CHF 600.-
Zusätzliche Kosten für Lehrmittel, Bücher etc.

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

Bachelor of Arts PH Zürich in Pre-Primary und Primary Education
Lehrdiplom für die Vorschulstufe und die Primarstufe (1.-3. Klasse)
Bachelor of Arts PH Zürich in Pre-Primary Education
Lehrdiplom für die Vorschulstufe

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 305 44 44
infoline@phzh.ch