Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spielpädagogisches Intensivseminar

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Akademie für Spiel und Kommunikation ASK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Brienz BE (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Traditionelle Bewegungsspiele aus aller Welt
  • Geschicklichkeits- und Konzentrationsspiele
  • Das Spielbuffet: Kennen lernen und Präsentation
  • Brett- und Gesellschaftsspiele für jedes Alter
  • Denkspiele und Strategien
  • Spiele mit Karten, Würfeln und anderem einfachem Material
  • Interaktionsspiele (Anlage, Durchführung, Auswertung)
  • Rollenspiele und Spielketten
  • Spiele erfinden, spielerische Kreativität
  • Spiele improvisieren und adaptieren
  • Didaktische Spiele für alle Stufen
  • Spielen mit mehreren Generationen
  • etc.

Je nach Schwerpunktinteressen und Voraussetzungen der Teilnehmenden wird für einzelne Themen mehr oder weniger Zeit eingesetzt. Im Vordergrund steht die Gelegenheit zum selbständigen Engagement und zur Persönlichkeitsentwicklung.

Lernziel

Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, mit vielen Anwendungsmöglichkeiten aus der Vielfalt des Spiels in ihren Alltag zurückzukehren. Sie sollen das Spiel als wichtigen Beitrag für eine gesunde Entwicklung des Menschen von der Geburt bis ins Alter erkennen, erleben und umsetzen lernen.

Voraussetzungen

Zulassung

Ausbildung als Lehrer/in, Kindergärtner/in, Sozialarbeiter/in, Seminarlehrkraft oder Erwachsenenbildner/in oder gleichwertige Ausbildung

Die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ohne Erfüllen der obenstehende Bedingungen ist möglich

Kosten

ab CHF 17'600.- (Start Okt. 2016) resp. ab CHF 17'900.- (Start Okt. 2017) je nach Zimmerkomfort, inkl. Vollpension/Einzelzimmer und Kursmaterialien

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Brienz BE (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

ca. 3 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links