Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kompetenzmanagement

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In Wissenschaft und Praxis wird das Kompetenzkonzept aktuell breit diskutiert. National und international werden Kompetenzrahmen, Bildungsstandards, Lehrpläne und Lern- und Entwicklungsziele in Form von Kompetenzen formuliert. Im Rahmen der Personalentwicklung gewinnen Kompetenzaufbau und Kompetenzmanagement sowohl in Betrieben wie auch in Bildungs- und anderen Institutionen an Bedeutung.
 
Der Lehrgang ist modular aufgebaut:
Modul 1:
Basismodul Kompetenzorientierung
Modul 2:
Persönliches Kompetenzmanagement
Modul 3 - Vertiefung:
3A) Kompetenzorientiert lehren und beraten in Erwachsenenbildung und Schule
3B) Kompetenzorientiert führen
Modul 4:
Abschlussmodul

Lernziel

Die Teilnehmenden erarbeiten im Zertifikatslehrgang eignen Konzepte und erwerben Kompetenzen für den professionellen Umgang mit Kompetenzen und Kompetenzorientierung in ihrem Berufsfeld.

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

  • Tertiärer Abschluss
  • Fachpersonen aus dem Bildungbereich mit einem entsprechenden Tätigkeitsfeld als Führungsperson

 

Zielpublikum

  • Der Zertifikatslehrgang (CAS) "KompetenzManagement" richtet sich an:
    Dozierende und Beratungspersonen in der Aus- und Weiterbildung: zum Aufbau und zur Erweiterung ihres Wissen und Könnens im Umgang mit Kompetenzen und Kompetenzorientierung im spezifischen Praxisfeld.
  • Lehrpersonen: zur Vorbereitung im Umgang mit Kompetenzen und Kompetenzorientierung bei der Umsetzung des Lehrplans 21
  • Führungspersonen in Bildungsinstitutionen sowie HR-Verantwortliche: zum Aufbau und zur Umsetzung eines Kompetenzmanagementsystems in ihrer Organisationseinheit.

Kosten

CHF 8500.-
Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau oder Solothurn: CHF 5100.-

Basismodul «Kompetenzorientierung»: CHF 2900.-
Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau oder Solothurn: CHF 1700.-

Spezialbedingungen für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton BL und BS.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

CAS Certificate of Advanced Studies KompetenzManagement

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2016

Dauer

1 Jahr, 22,5 Präsenztage im Zeitraum August 2016 bis Oktober 2017

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung:
Monika Tschopp
T +41 32 628 67 17
monika.tschopp@fhnw.ch

Administration:
Nicole Grogg
T +41 56 202 75 67
nicole.grogg@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch