Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Hauswarte, verschiedene Zusatzkurse

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Weiterbildungszentrum Kanton Luzern, WBZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sursee (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung - Management, Führung

Swissdoc

9.616.5.0 - 9.580.2.0

Aktualisiert 19.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Wartung und Instandhaltung: 
    Grundlagen und Planung der Instandhaltung, Kosten und Kennzahlen, Arbeitssicherheit, Beschaffung und Lagerung von Ersatzteilen, Entsorgung, Inbetriebnahme und Abnahme, Qualitätsmanagement.
  • Praktische Projektarbeit: 
    Ein praxisorientiertes Projekt (Projektarbeit) aus dem Betrieb wird in Gruppen parallel zur theoretischen Schulung erarbeitet und dient später als Leitfaden für weitere Konzepte. Kennenlernen der Grundlagen der praktischen Bearbeitung von Projekten von der Idee (Start Kick-off) bis zur Realisierung sowie des Einsatzes von Instrumenten wie Brainstorming, Roadmap, Chancen/Risiken-Analyse, Investitionsrechnung.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Hauswarte mit eidg. Fachausweis und Berufsleute mit technischer Ausbildung und Berufserfahrung als Hauswart, die ihre Kenntnisse erweitern möchten.

Kosten

CHF 650.- inkl. Unterlagen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sursee (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

7 x 4 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links