Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Prozessmanagement, Modul SVF

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Klubschule Migros Ostschweiz Winterthur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundlagen Prozessmanagement

  • Prozessorganisation, Unternehmensmodellierung, Prozessdokumentation
  • Optimierungskonzepte
  • Prozessverbesserung
Prozesse planen und steuern:
 
  • Identifikation von Prozessen
  • Gestaltung und Darstellung von Prozessen
  • Bewertung von Prozessen und Ergebnissen
  • Verbesserungspotenziale
  • Verbesserungsmassnahmen
  • Change Management:
Veränderungen in Organisationen

Lernziel

Die Teilnehmenden sind in der Lage,

  • situationsgerechte Prozesse einzuführen und zu steuern.
  • durch Erneuerungs- und Optimierungsmassnahmen die Leistung von Prozessen zu steigern.
  • situationsgerechte Veränderungsmassnahmen zu entwickeln.
  • Veränderungsprozesse zu begleiten.
  • Ihre eigenen Erkenntnisse oder Fremderkenntnisse in Ihre Führungstätigkeit zu transferieren.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufslehre oder höhere Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Gute Deutschkenntnisse

Zielpublikum

Sie übernehmen neu die Aufgabe des Protokollführers/der Protokollführerin und wollen sich deshalb mit dem notwendigen Fachwissen und den erforderlichen Aufnahmetechniken auseinandersetzen. Sie sind bereits Protokollführer/in und wollen Ihre Kenntnisse auffrischen oder vervollständigen.

Kosten

CHF 1600

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbescheinigung der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung (SVF). Wer alle fünf Bescheinigungen der Management- Module vorlegt, erlangt das Zertifikat "Management" der SVF.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

44 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch