Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Floristik mit Diploma SFV, Abschlussmodul

Abschluss Verband

Klubschule Migros Ostschweiz, Wetzikon

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wetzikon ZH (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gartenbau, Pflanzen

Swissdoc

9.150.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Verkauf
  • Verkaufsförderung
  • Beurteilung und Auswahl von Werkstoffen nach Gestaltungsfaktoren
  • Gestaltungskriterien und Proportionen im Werkstück
  • kreative Gestaltung verschiedener Varianten der Werkstücke (Advent- und Türkränze, Straussvarianten, Formbindereien, usw.)
  • Pflegeansprüche der gängigsten Topf- und Balkonpflanzen
  • saisonale Empfehlungen
  • Beurteilung und Erarbeitung erforderlicher Leistungsnachweise

Lernziel

Am Ende dieses Moduls sind Sie in der Lage:
 

  • Verkauf, Verkaufsförderung, Kundenberatung und Verkaufsabläufe von der Begrüssung bis zur Verabschiedung durchzuführen
  • Kundenwünsche zu erfüllen
  • ökonomische Arbeitsabläufe zu kennen
  • Werkstücke zu berechnen
  • Preise zu begründen
  • Warenpräsentationen zu machen

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossenes Grund- und Aufbaumodul des Lehrgangs "Floristik mit DIPLOMA SFV"

Kosten

CHF 1500; exkl. Materialkosten ca. CHF 750

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Floristik mit DIPLOMA SFV (Schweizerischer Floristenverband)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wetzikon ZH (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

16 Kurstage (96 Lektionen)
1 ganzer Tag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch