Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schreiner/in-Weiterbildung: Gemeinsame Ausbildungsstufe (Aufträge bearbeiten)

Abschluss Verband

ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG) - Teufen AR (AR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.450.21.0

Aktualisiert 10.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die gemeinsame Ausbildungsstufe bildet anschliessend an das Diplom Fertigungsspezialist die nächste Qualifikationsstufe auf dem Weg zu mehr Wissen und zur Übernahme von mehr Verantwortung im Schreinerfach.

  • Umgang mit Mitarbeitenden und Lernenden (mit Kurs Berufsbildner/in VSSM)
  • Wirkungsvoll kommunizieren
  • Sich in seiner Persönlichkeit weiterentwickeln
  • Situation analysieren und lösen
  • Entscheidungen treffen und umsetzen
  • Aufträge kalkulieren, interpretieren, überwachen und abrechnen
  • Auftragsausführung vorbereiten

 

Lernziel

Nach erfolgreichem Bestehen können die Teilnehmenden die nächste Stufe zur Absolvierung der Berufsprüfung "Projektleiter" bzw. "Produktionsleiter" in Angriff nehmen.

Voraussetzungen

Zulassung

Diplom Fertigungsspezialist VSSM

Kosten

Auf Anfrage oder gemäss den Angaben auf dem Formular Anmeldung (Website des Anbieters)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Gemeinsame Ausbildungsstufe VSSM (Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)
  • Teufen AR (AR)

Appenzeller Holzfachschule, Hauptstrasse 39, 9053 Teufen AR

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

2 Semester, total 455 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links