Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schuldenberatung und Existenzsicherung

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Soziale Arbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0

Aktualisiert 11.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

In diesem CAS-Kurs lernen Sie mit Hilfe einer professionellen Beratungshaltung:

  • die Lebenslage von Menschen mit finanziellen Problemen zu analysieren und darauf aufbauend mögliche Lösungsstrategien zu erarbeiten
  • die Betroffenen zu befähigen, eigenverantwortlich Lösungswege zu finden und umzusetzen
  • die relevanten rechtlichen Grundlagen zur Existenzsicherung und Schuldenberatung
  • Verhandlungsstrategien mit Gläubigern und Entschuldungsverfahren
  • Beratungs- und Interventionskompetenzen, um Menschen in finanziell schwierigen Situationen zu unterstützen

 

Lernziel

Armut und Verschuldung treten in der Sozialen Arbeit häufig gleichzeitig auf. Die zur Lösung solcher Problemlagen erforderlichen Kompetenzen und Fähigkeiten sind vielfältig und von Einzelfall zu Einzelfall unterschiedlich bedeutsam.
Einzelfallbezogene Armutsbekämpfung erfordert rechtliche, haushaltsökonomische und psychosoziale Aspekte gleichzeitig zu beachten. Aus Sicht der Sozialen Arbeit geht es darum, durch Beratung ein verlässliches Gegenüber zu bieten, gemeinsam mit den Betroffenen nach Lösungen zu suchen und ihnen ein hohes Mass an Eigenverantwortung zu übertragen.
Wie können Beratungsstellen Menschen in aussichtsloser Einkommens- oder Verschuldungssituation befähigen, selbständig ihre Finanzen zu regeln und nachhaltig mit ihren finanziellen Ressourcen zu haushalten?

Aufbau der Ausbildung

15 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zum CAS Schuldenberatung und Existenzsicherung ist zugelassen, wer über einen Abschluss einer Hochschule oder Höheren Fachschule verfügt. Personen, die über keinen der genannten Abschlüsse verfügen, können unter gegebenen Umständen sur Dossier zugelassen werden.

Zielpublikum

Fachkräfte und Interessierte im Bereich Schuldenberatung, Existenzsicherung und anderen Bereichen der Einzelhilfe in der Sozialen Arbeit.

Kosten

CHF 7'200.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Thiersteinerallee 57
4053 Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

24 Tage verteilt auf 12 Monate
4 Module

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Hochschule für Soziale Arbeit

Thiersteinerallee 57

4053 Basel

 

T +41 61 337 27 27

F +41 61 337 27 20

info.sozialearbeit@fhnw.ch

 

Rahel Lohner Eiche, Tel. +41 61 337 27 24, rahel.lohner@fhnw.ch