Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kreativität, (Hoch-)Begabung und offene Lernaufgaben

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Liestal (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Komplexe Situationen erfordern kreative Denkfähigkeit, analytische Kompetenzen und die Fertigkeit, ungewohnte Problemstellungen zu lösen. Sie erlernen Methoden zur Stimulation kreativen Denkens und bekommen Strategien vermittelt, produktive Kreativität zu fördern, zu erkennen und zu bewerten (Creative Problem Solving; Odyssey of the Mind u.a.) und lernen Modelle und Forschungen zur Kreativität und deren Bedeutung für potenzialorientiertes und innovatives Lernen kennen. Praxisbezogene Umsetzung durch anregende und offene Lernaufgaben, die induktives und deduktives Denken fördern.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

alle Stufen,Schulberatung,Schulbehörde

Kosten

CHF 1350

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Liestal (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

Blended Learning: Online wöchentlich 2-3 Stunden während 14 Wochen und ein Präsenzanlass.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Kurs wird in einem allfällig folgenden CAS/MAS IBBF mit 4 Kreditpunkten ECTS angerechnet.

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch