Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Ergänzungsmodul Schul- und Unterrichtsentwicklung steuern, zu CAS QM

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

9.616.9.0 - 7.710.19.0 - 7.616.48.1

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Ergänzungsmodul werden Fragen der Schul- und Unterrichtsqualität vertieft bearbeitet. Verschiedene Expertinnen und Experten zeigen den neuesten Stand der schulbezogenen Qualitätsforschung auf - eng verbunden mit der Frage nach den Gelingensbedingungen einer erfolgreichen Schul- und Unterrichtsentwicklung. Der Kurs möchte Anregungen und Erkenntnisse vermitteln, um Entwicklungsprozesse an der eigenen Schule anzustossen und erfolgreich umzusetzen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Qualitätsverantwortliche an Schulen, Schulbehörde, Schulleitung

Kosten

Ganzer CAS: CHF 8300.-
Ergänzungsmodul CHF 3200.-
Für Schulleiterinnen, Schulleiter und Qualitätsverantwortliche übernehmen die Kantone Aargau und Solothurn einen Teil der Kurskosten (siehe Website)

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Campus Brugg-Windisch

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

21 Halbtage innert 12 Monaten plus 1 Tag Besuch einer innovativen Schule

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das Ergänzungsmodul  baut auf dem Basismodul "Aufbau eines schulinternen Qualitätsmanagements" (Grund- und Vertiefungskurs) auf. Der Kurs kann auch einzeln (ohne das Basismodul) besucht werden.

Links

Auskünfte / Kontakt


Kursleitung:
Michele Eschelmüller, Dozent für Schul- und Unterrichtsentwicklung, PH FHNW
Kontakt: +41 62 838 90 50 (iwb.aargau.ph@fhnw.ch)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch