Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schulinternes Qualitätsmanagement / Ergänzungsmodul zu CAS QM

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen - Unterricht Sekundarstufe I - Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

9.616.9.0 - 7.710.30.0

Aktualisiert 04.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Ergänzungsmodul können Sie sich vertieft mit Fragen der Schul- und Unterrichtsqualität sowie mit den Gelingensbedingungen einer erfolgreichen Schul- und Unterrichtsentwicklung auseinandersetzen. Verschiedene Expertinnen und Experten zeigen den neuesten Stand der schulbezogenen Qualitätsforschung auf – eng verbunden mit der Frage, wie Entwicklungsprozesse an der eigenen Schule angestossen und erfolgreich umgesetzt werden können.

Das Ergänzungsmodul kann separat besucht werden.

 

Voraussetzungen

Zulassung

Besuchter Grundkurs Basismodul schulinternes Qualitätsmanagement.

Zielpublikum

Qualitätsverantwortliche an Schulen, Schulbehörde, Schulleitung

Kosten

CHF 3'200.-
Für Schulleiterinnen, Schulleiter und Qualitätsverantwortliche übernehmen die Kantone Aargau und Solothurn einen Teil der Kurskosten.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

gemäss Website

Dauer

Mehrere Blöcke à zwei bis drei Tage innert eines Jahres

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Modul für den Zertifikatslehrgang Aufbau eines schulinternen Qualitätsmanagement CAS
Der Grundkurs des Basismoduls kann auch einzeln (d.h. ohne Vertiefungskurs) besucht werden.

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch