Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Leadership in Organisationen des Gesundheitssystems

CAS

college M

Universität Bern > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Management, Führung

Studiengebiete

Humanmedizin

Swissdoc

7.616.19.0 - 7.724.4.0

Aktualisiert 13.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Führungskompetenz im medizinischen Kerngeschäft ist mittlerweile erfolgskritisch. Sowohl die Qualität der Krankenbetreuung als auch die Wirtschaftlichkeit der Einrichtung brauchen funktionierende Leadership und Zusammenarbeit. Das ist heute Evidenz-basiert.
Das Konzept des Studiengangs verbindet heutige Leadership-Zugänge mit den Besonderheiten von Organisationen des Gesundheitswesens und der Medizin.
Präsenzmodule:

  • Modul 1: Leadership im Gesundheitswesen
  • Modul 2: Leadership konkret
  • Modul 3: Kontexte des Führens
  • Modul 4: Organisierte Krankenbehandlung
  • Modul 5: Selbstführung
  • Modul 6: Integration

Gesamtumfang: 15 ECTS

Lernziel

Der Studiengang vermittelt eine an Organisationen des Gesundheitswesens orientierte Leadership und fokussiert passende Formen der Integration von Medizin und Management.

Voraussetzungen

Zulassung

Master Universitäre Hochschule

Berufserfahrung

  • Leitende Funktion in Spital oder anderer Gesundheitsorganisation (Ärztin/Arzt oder andere Berufsgruppe)
  • mind. 2 Jahre Führungserfahrung

Zielpublikum

Der Studiengang richtet sich an Ärzte und Ärztinnen mit leitenden Funktionen sowie Führungskräfte anderer Berufsgruppen in Spitälern, ambulanten Einrichtungen und weiteren Gesundheitsorganisationen, die Ihre Führungskompetenz erweitern möchten und die über eine Führungserfahrung von mindestens 2 Jahren verfügen.

Kosten

CHF 9'300.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Universität Bern
Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM)
Finkenhubelweg 11
3012 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar 2016

Dauer

9 Monate
(6 Präsenzmodule zu je 3 Tagen, Transfergruppentreffen, Projektarbeit)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldung online

Links

Auskünfte / Kontakt

Inhaltliche Information:

PD Dr. med. Peter Berchtold (peter.berchtold@college-m.ch / 31 306 93 81)
Dr. Christof Schmitz (christof.schmitz@college-m.ch 044 260 70 45)

Organisatorische/administrative Fragen:

F. Wölfl (fwoelfl@ispm.unibe.ch / 031 631 35 11)

Universität Bern

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 631 39 11