Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Aesthetische Bildung - Gestaltung

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Thun (BE) - Weinfelden (TG) - St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Bildende Kunst

Swissdoc

7.710.19.0 - 7.822.28.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ästhetische Bildung ermöglicht Erfahrungen, bei denen Kinder und Jugendliche sich als gestaltend und die Welt als gestaltbar erleben. Beim Malen, Konstruieren, Bauen, beim Betrachten von Bildern werden Ausdrucks- und Aneignungsformen geübt und entwickelt. Ästhetisches Lernen bedarf, wenn es bedeutungsvoll sein soll, einer fachlich fundierten Initiierung und Begleitung. Als Lehrpersonen des Kindergartens und der Primarschule ermöglicht Ihnen der Zertifikatslehrgang, Ihre Kompetenzen in den Fächern Bildnerische und Technische Gestaltung/Werken zu erweitern und zu vertiefen.

 

Lernziel

Der Zertifikatslehrgang CAS ermöglicht es Lehrpersonen des Kindergartens und der Primarschule, ihre Kompetenzen in den Fächern Bildnerische und Technische Gestaltung/Werken zu erweitern und zu vertiefen.

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

Lehrdiplom für Kindergarten oder Primarstufe

Zielpublikum

Lehrpersonen des Kindergartens und der Primarstufe

Kosten

CHF 8500.-, inkl. Zertifikat
Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau oder Solothurn: CHF 5100.-
Die Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies «Ästhetische Bildung – Gestaltung»

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Thun (BE)
  • Weinfelden (TG)
  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juli

Dauer

2 Jahre
Präsenzveranstaltungen 23 Kontakttage gliedern sich in 3 Module, einen Wahlpflichtbereich und Lerncoachinganlässe. Sie finden an unterschiedlichen Standorten statt. Durch den Wahlmodus kann die fachdidaktische Ausbildung individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Eine Fokussierung auf einen der beiden Fachbereiche ist möglich.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung
Barbara Wyss
T +41 32 628 67 23
barbara.wyss@fhnw.ch
 
Administration
Sabine Jörg
T +41 32 628 66 67
sabine.joerg@fhnw.ch
 

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch