Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Von der Schule zum Beruf

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Sekundarstufe I

Swissdoc

7.710.31.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Zertifikatskurs "Von der Schule zum Beruf" bietet Fachpersonen die Gelegenheit, sich mit zentralen Themen zur beruflichen Integration im interdisziplinären Umfeld auseinanderzusetzen. Im Zentrum steht die Förderung der notwendigen Kompetenzen für die höchst anspruchsvolle Begleitung und Beratung von jungen Menschen bei der Berufswahl. Für eine erfolgreiche Arbeit in diesem Feld braucht es ein Verständnis von Berufswahl- und Lernprozessen sowie vertiefte Kenntnisse der Berufsfelder, des Berufsbildungssystems und der Entwicklungen im Übergangssystem. Gefragt sind auch Beratungs- und Vernetzungskompetenzen - insbesondere bei der Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben und Fachstellen.

 

ECTS Punkte

Profil A: 20 ECTS
Profil B: 15 ECTS

Voraussetzungen

Zulassung

Vorausgesetzt wird ein Abschluss auf Tertiärstufe sowie zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Berufsintegration.

Zielpublikum

Lehrpersonen, Sozialarbeitende und andere Fachpersonen, die Jugendliche in schulischen oder berufspraktischen Brückenangeboten, in Motivationssemestern oder sozialpädagogischen Massnahmen begleiten.

Kosten

Profil A
CHF 8500.-

Profil B
CHF 8300.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS),
Eidg. anerkanntes Fachhochschulzertifikat

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

November

Dauer

Profil A: 26 Präsenztage
Profil B: 24 Präsenztage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Leitung:
Prof. Dr. Dorothee Schaffner, T +41 61 337 27 39, dorothee.schaffner@fhnw.ch
Prof. Dr. Annamarie Ryter, T +41 61 331 37 43, annamarie.ryter@fhnw.ch

Administration:
Rahel Lohner Eiche, T +41 61 337 27 24, rahel.lohner@fhnw.ch


 

 

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch