Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kommunikationskompetenz, Durch ... Erfolge schaffen

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Volkshochschule Spiez-Niedersimmental

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Spiez (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.703.7.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Durch die gewaltfreie Kommunikation (GfK nach Dr. M. Rosenberg) werden zentrale Kompetenzen erworben, die für den Erfolg in der Partnerschaft, in der Erziehung und im Beruf entscheidend sind. Die solide und fundierte Ausbildung mit Abschlussprüfung 
kann als Ausweis gegenüber Institutionen (bspw. weiterführende Mediationsausbildungen, Fortbildungsausweis ErfahrungsMedizinisches Register EMR) und / oder Arbeitgebern verwendet werden.

Lernziel

Die Teilnehmenden
  • kennen Instrumente und Techniken der gewaltfreien Kommunikation und sehen basierend darauf Möglichkeiten, unbefriedigende Situationen mit anderen Menschen zu lösen und zu verändern.
  • sind sich in gegebenen Situationen klar, was sie eigentlich brauchen und setzen sich (mit entsprechender Vorbereitung) erfolgreich dafür ein.
  • können in vorgegebenen Situationen ihre eigenen Anliegen in 4 Schritten klar äussern (Ich-Kompetenz).
  • können auf sein Gegenüber eingehen und dessen Anliegen einfühlsam wiederholen (Du-Kompetenz).
  • sind sensibilisiert für Opfersituationen (Situationen, die wir unfreiwillig dulden) und kennen Mittel und Wege daraus auszubrechen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Personen, die für den privaten wie auch beruflichen Bereich eine fundierte Kommunikationsausbildung mit Abschlusszertifikat absolvieren möchten.

Kosten

CHF 900.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Spiez (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

7 x Samstag und Montagabend

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch