Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kranbediener CZV-anerkannt

Abschluss Verband

Aprendis GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Menziken (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

9.617.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Gesetzliche Grundlagen 
  • Krantypen und physikalische Grundlagen (Schwerpunkt) 
  • Typen, Funktion und Kontrolle der gängigen Anschlagmittel 
  • Inbetriebnahme des Kranes, Zeichen geben, mein Standort 
  • Sicherheit und Gefahren beim Anschlagen von Lasten 
  • Hebe- und Transporttechnik, häufige Fehler 
  • Test in Theorie und Praxis
Detailangaben entnehmen Sie der Website
 

Lernziel

Der Kranbediener schlägt verschiedene Lasten sicher und richtig an, bewegt Lasten sicher und unfallfrei und gibt als Lastenanschläger, dem Kranbediener richtig Zeichen. Teilnehmende bestehen die theoretische und praktische Prüfung und erhalten das Zertifikat als Industriekranbediener nach Kranverodnung Art. 2.2c

Voraussetzungen

Zulassung

BetriebsmitarbeiterInnen, Chauffeuren, aus Transportabteilungen, Lagern, Spedition und Wareneingang mit Erfahrung im Bedienen von Kranen und  anschlagen von Lasten. Der Kurs wird in Deutsch abgehalten.
 

Kosten

CHF 360.- auf unserem Praxisgelände, CHF 330.- bei unseren Kunden

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

ASA anerkannter Ausweis
Chauffeure erhalten einen Tag als anerkannte Weiterbildung gutgeschrieben (Kosten zusätzlich Fr. 30.--)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Menziken (AG)

Bei Kunden vor Ort oder in unserer Schule in Menziken oder Nebikon

Zeitlicher Ablauf

Beginn

mehrmals pro Jahr

Dauer

1 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch