Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Fachanwalt/-anwältin

CAS

Universität Luzern > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Recht, Rechtswissenschaften

Studiengebiete

Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.623.3.0

Aktualisiert 18.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Kurs bietet eine intensive, interaktive Auseinandersetzung mit Fragen des Sozialversicherungsrechts, des privaten Versicherungsrechts sowie des vertraglichen und des ausservertraglichen Schadensrechts. Den Schwerpunkt bilden dabei Personenschäden.

  • Privatversicherungs- und Sozialversicherungsrecht
  • Sozialversicherungsrecht (Koordinationsrecht, Verfahrensrecht und Regress)
  • Schwerpunktthemen des Haftpflichtrechts
  • Motorfahrzeughaftpflicht, Verjährung und Genugtuung sowie Fälle aus der Praxis
  • Mehrere Ersatzpflichtige und Regress, Haftpflichtprozess sowie Fälle aus der Praxis 

Voraussetzungen

Zulassung

Teilnahmevoraussetzung ist eine überdurchschnittliche Berufserfahrung im Haftpflicht- und Versicherungsrecht.

Dritte, die eine enge fachliche Beziehung zum Ausbildungsgegenstand haben, aber nicht praktizierende Anwältinnen und Anwälte sind (wie Richter, Notare etc.), können ausnahmsweise zum Kurs zugelassen werden.

Kosten

CHF 13’500.- (inkl. Kursunterlagen, Pausenverpflegung und Prüfung)
Nicht inbegriffen ist die zusätzliche Titelgebühr von CHF 1’300.00 (inkl. Kosten für das Fachgespräch) für SAV-Mitglieder, die den Titel "Fachanwalt SAV/Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht" erwerben wollen.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Bei Bestehen der abschliessenden schriftlichen Prüfung wird das "Certificate of Advanced Legal Studies (Haftpflicht- und Versicherungsrecht)" der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern verliehen.

Für die Mitglieder des SAV stellt die erfolgreiche Absolvierung dieses Kurses eine der Voraussetzungen dar, um den Titel "Fachanwalt SAV/Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht" zu erlangen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar

Dauer

5 x 3 Tage innerhalb von 12 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Anmeldung für Nicht-SAV-Mitglieder: 
Rechtswissenschaftliche Fakultät 
Weiterbildung Recht, Cornelia Sidler 
Frohburgstr. 3 
Postfach 4466 
6002 Luzern 
+41 (0)41 229 53 61 
cornelia.sidler@unilu.ch

Anmeldung für SAV-Mitglieder: 
Schweizerischer Anwaltsverband 
Sandra Geiser 
Marktgasse 4 
Postfach 8321 
3001 Bern 
+41 (0)31 313 06 06 
sandra.geiser@sav-fsa.ch 

Universität Luzern