Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Energie und Umwelttechnik FH

Bachelor FH

Haute école spécialisée de Suisse occidentale (HES-SO) > HES-SO Valais-Wallis > HES-SO Valais-Wallis – Hochschule für Ingenieurwesen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sitten (VS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Studiengebiete

Umweltwissenschaften

Swissdoc

7.170.7.0

Aktualisiert 04.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlant 180 ECTS (Kreditpunkte).

Die Ausbildung Bachelor of Science HES-SO in Energie und Umwelttechnik dauert 3 Jahre. Die zukünftigen Ingenieure und Ingenieurinnen eignen sich die technischen Kenntnisse sowie das Know-how an, um Projekte durchzuführen, Modelle zu verstehen und Methoden aus dem Energiebereich umweltschonend umzusetzen. 

Dieser Studiengang umfasst fünf Vertiefungsrichtungen, von denen zwei im Wallis angeboten werden:

  • Erneuerbare Energien
  • Smart Grid (Produktion, Transport und Verteilung von elektrischer Energie)
  • Industrielle Wärmetechnik (heig-vd)
  • Gebäudeenergetik (heig-vd)
  • Thermotronik (heig-vd)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Genaue Infos unter dem Link "Genaue Informationen zur Zulassung"

Link zur Zulassung: Genau Informationen zur Zulassung

Anmeldung

Den genauen Anmeldetermin finden Sie auf der Homepage im Internet.

Kosten

Die jährlichen Studiengebühren belaufen sich auf CHF 1'000.--.
Zusätzlich fallen pro Studienjahr Kosten in der Höhe von CHF 550.-- für Vorlesungsunterlagen und andere Leistungen an.
Die Einschreibegebühr beträgt CHF 150.--.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sitten (VS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte September (38. Kalenderwoche)

Dauer

6 Semester (3 Jahre)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Es wird auf Französisch (VS und VD) und/oder auf Deutsch (VS) angeboten.

Links

Auskünfte / Kontakt

Pierre Pompili
pierre.pompili@hevs.ch