Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bildungsmanagement

MAS

Netzwerk Schulführung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rorschach (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.36.0 - 7.710.19.3

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Studiengang MAS Bildungsmanagement beinhaltet:

  • eine abgeschlossene Schulleitungsausbildung (CAS-Abschluss, 15 ECTS Punkte)
  • ein Aufbaustudium Bildungsmanagement (30 ECTS-Punkte) durch persönliche Auswahl aus der modularen Weiterbildung für Führungspersonen im Bildungsbereich oder Diplomstudiengang Schulleitung (DAS-Abschluss) oder Zertifizierungslehrgänge
  • sowie das Mastermodul (15 ECTS-Punkte).

 

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • verknüpfen und reflektieren die Erkenntnisse aus den absolvierten Ausbildungsteilen.
  • setzen sich mit einem Phänomen der Führungsarbeit im Bildungssystem wissenschaftlich auseinander.
  • bearbeiten in ihrer Masterarbeit eine praxisrelevante Fragestellung nach wissenschaftlichen Methoden und Kriterien.
  • argumentieren in der Verteidigung ihrer Master-Thesis wissenschaftlich korrekt, auf einer systemisch übergeordneten Ebene als Experte oder Expertin in Bildungsmanagement.

ECTS Punkte

60

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossene pädagogische Grundausbildung
  • mindestens 5 Jahre Unterrichtserfahrung
  • Teilleitungsfunktion im Schulbereich (für das Grundmodul)
  • Schulleitungsfunktion (für das Zertifikatsmodul)
  • Aufnahmeverfahren Mastermodul

 

Zielpublikum

Schulleiterinnen und Schulleiter

Kosten

Mastermodul: CHF 7'500.- (Änderungen vorbehalten)
Details siehe Website

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies MAS in Bildungsmanagement der Pädagogischen Hochschulen St. Gallen, Thurgau, Graubünden

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rorschach (SG)

in Chur, Kreuzlingen (abwechslungsweise)
oder in externen Seminarhotels

Zeitlicher Ablauf

Beginn

ein Einstieg ist regelmässig möglich

Dauer

insgesamt 3 bis 5 Jahre
Mastermodul: 1 Jahr
Dozentengeleitete Arbeitszeit: 6 Tage
Persönliches Coaching: max. 10 Stunden
Masterarbeit ca.: 300 Stunden
Selbstgestaltete Arbeitszeit: 90 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Anrechnung von Vorleistungen, die ausserhalb des MAS Bildungsmanagement erworben worden sind, erfolgt sur dossier. Ein Zertifikatslehrgang kann während des Besuchs des Mastermoduls abgeschlossen werden.

Links