Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Praxisberatung

CAS

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zollikofen (BE) - Olten (SO) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Swissdoc

7.710.19.0 - 7.710.38.0

Aktualisiert 26.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Pflichtmodule:

  • Vertiefung und Ergänzung der Allgemeinen Didaktik; System Berufsbildung und Reformen der Berufsbildung
  • Begleiten und Beraten im Kontext berufsbildender Institutionen

Der Lehrgang richtet sich an Berufsbildungsverantwortliche mit einer pädagogisch-didaktischen Grundausbildung und ausgewiesener Unterrichts- bzw. Ausbildungspraxis an einer berufsbildenden Institution, die in Zukunft vermehrt Aufgaben im Bereich von Lehr- und  Ausbildungsberatungen übernehmen wollen.

Die Teilnehmenden sind in der Regel an zwei Tagen pro Woche in den gemeinsamen und/oder individuellen Studientagen mit der Ausbildung beschäftigt; Blocktage Montag bis Mittwoch.

10 ECTS-Punkte

Voraussetzungen

Zulassung

  • Diplom einer anerkannten pädagogischen Ausbildung und mind. zweijährige berufliche Erfahrung nach Erlangung des Diploms
  • Funktion als Mentor/in, Begleiter/in, Didaktiker/in während der Dauer der Zusatzausbildung und/oder anschliessend an die Zusatzausbildung
  • Abschluss des CAS Lehrbegleitung EHB

Kosten

Gebühren CHF 400.- und Modulkosten CHF 4'600.-
Kosten entfallen, wenn sich die/der Studierende für Praxisberatungen im Rahmen der Diplomstudiengänge EHB zur Verfügung stellt.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS EHB in Praxisbegleitung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zollikofen (BE)
  • Olten (SO)
  • Zürich (ZH)

EHB Zollikofen

Berufsbildungszentrum Olten
Aarauerstrasse 30
4600 Olten

Digicomp Academy AG
Limmatstrasse 50
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Semester (300 Lernstunden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Studientag: Montag

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB

Standort:  Zollikofen/Bern, Lausanne, Lugano.

Links