Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflegehelfer/in SRK

Abschluss Verband

Rotes Kreuz Graubünden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ilanz (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 23.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

- Pflege und Betreuung von gesunden und kranken älteren Menschen
- Unterstützung geben bei den Aktivitäten des täglichen Lebens
- Mithilfe bei der Begleitung von Personen in schwierigen Situationen
- Erhaltung und Förderung der fremden und eigenen Gesundheit

Lernziel

Der Kurs Pflegehelferin SRK / Pflegehelfer SRK befähigt die Teilnehmenden, Grundpflege nach Absprache mit den Verantwortlichen auszuführen. Die Teilnehmenden kennen präventive und gesundheitsfördernde  Massnahmen und wenden sie bei der täglichen Arbeit an.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Interesse an der Pflege, Begleitung und Unterstützung von behinderten und älteren Menschen
  • Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • körperliche, geistige und seelische Gesundheit
  • Verständlicher mündlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch
  • Verstehen des Schweizerdialekts

Die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung und ein persönliches Gespräch sind ebenfalls Vorraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang.

 

Zielpublikum

Angesprochen sind Personen, welche - einen beruflichen Einstieg in den Pflegebereich planen - sich auf die Pflege Angehöriger vorbereiten möchten - sich für die Themenbereiche «Pflege» und «alternder Mensch» interessieren - bereits im pflegerischen Umfeld arbeiten und ihr Fachwissen ausweisen wollen

Kosten

CHF 2'250 inkl. Informationsveranstaltung, persönliches Gespräch, Kursmaterial und Kurszertifikat

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Pflegehelfer/in SRK

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ilanz (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

genaue Daten auf Anfrage
1 - 2 Tage pro Woche

16 Tage: Theorie 1
15 Tage: Praktikum
20 Stunden: Selbststudium
2 Tage: Theorie 2 Vertiefung

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der erfolgreich abgeschlossene Theorieteil 1 ermöglicht die Zulassung ins Praktikum.

Das Praktikum muss innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss des Theorieteils 1 beendet sein. (Ausnahmen brauchen eine Zustimmung der Lehrgangsleitung).
Das Praktikum dauert 15 Arbeitstage, welche in Blöcken von 3 - 5 Tagen im Zeitrahmen von 2 Monaten absolviert werden. Das Praktikum wird an einem Ort absolviert.
Teilnehmende mit einer Anstellung von über 6 Monaten im gleichen Heim müssen das Praktikum auf einer anderen Abteilung des Hauses absolvieren. Ist ein interner Wechsel nicht möglich, muss das Praktikum ausser Haus gemacht werden

Links