Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Business Information Technology (BIT), Passerelle nach HF Wirtschaftsinformatik

Bachelor FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Wirtschaftsinformatik

Swissdoc

7.561.9.0

Aktualisiert 04.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Studierenden erhalten die nötigen Tools im gesamten Themenspektrum der Informationstechnologie, um Innovationen selbst initiieren zu können und auf Basis eines vollumfänglichen Verständnisses, auch der wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhänge, Unternehmensstrategien erfolgreich mitzugestalten.

Die Absolventinnen und Absolventen der HF Wirtschaftsinformatik kennen bereits viele Inhalte des Grundstudiums. Auch einige Inhalte des Vertiefungsstudiums wurden abgedeckt, so dass diese Fächer in der Passerelle nicht wiederholt werden.  
Module Grundstudium. Die Zeit für das Bachelorstudium reduziert sich so von regulär acht auf vier Semester.

Grundstudium (1. Jahr):

  • Angewandte Forschung & Entwicklung
  • Computertechnik / Betriebssysteme
  • Volkswirtschaftslehre & Recht
  • Mathematik
  • Englisch I + II
  • Strategisches Management
  • Case Study
  • Marktplatzkurse

Vertiefungsstudium (2. Jahr):

  • Datenbanken & -archtekturen / Mathematik für Informatiker
  • Programmierung
  • Verteilte Systeme / Web Eningeering
  • IT-Strategie / Big Data Analytics
  • Netzwerkgrundlagen / Internettechnologien
  • Marktplatzkurse
  • Bachelor Thesis

Wahlmodule (Marktplatzkurse): aktuelle Themen aus Kommunikations-, Medien- und Wirtschaftsgebieten

Unterrichtszeiten: Sa ganztags oder Di und Do Abend
Marktplatzkurse und Sprachmodul teilweise Mi-Abend
Berufstätigkeit: Mind. 50%, empfohlen 80-100%

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Diplom einer gemäss Rahmenlehrplan anerkannten Höheren Fachschule für Wirtschaftsinformatik

Kosten

Semestergebühr: CHF 5'470.- (oder CHF 912.- pro Monat), inkl. Lehrmittel und Prüfungen
Immatrikulationsgebühr: CHF 100.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science FH in Business Information Technology

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und November

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. Th. Heimsch, Studiengangsleiter BIT: Tel. +41 44 200 19 19, thomas.heimsch@kalaidos-fh.ch