Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Business Administration, Passerelle nach Abschluss HF in Versicherungswirtschaft

Bachelor FH

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.6.0

Aktualisiert 29.06.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser Studiengang verlangt 90 ECTS-Punkte.

Die Passerelle für Absolvierende der HF für Versicherungswirtschaft ermöglicht es den Teilnehmenden, innerhalb von 4 Semestern den BBA zu erlangen. Inhaltlich baut die Passerelle auf den Kompetenzen und Lernzielen der HFV auf, vertieft diese und ergänzt betriebswirtschaftliche Methoden und Fachkenntnisse. Die Inhalte erstrecken sich über betriebs- und volkswirtschaftliche sowie rechtliche Themen und Englisch.

Module und Ergänzungskurse der Passerelle:

  • Marketing
  • Angewandte Forschung & Entwicklungt I+II
  • Steuerrecht
  • Strategie & Management II
  • Ergänzungsmodul Rechnungswesen
  • Wertschöpfungsprozesse III (Case Study)
  • Wertschöpfungsprozesse IV

Module des BBA-Hauptstudiums:

  • Finanzmarktrecht
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaft & Recht
  • Wertschöpfungsprozesse II
  • Arbeits- & Sozialversicherungsrecht
  • Englisch
  • Bachelor-Thesis

Präsenzunterricht: Für die meisten Module stehen 2 Varianten zur Verfügung: Dienstag- und Donnerstagabend oder Samstag
Drei Module finden in jedem Fall am Mittwochabend statt.
Empfohlene Berufstätigkeit: 80 % (50 % sind obligatorisch)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Diplom der HF in Versicherungswirtschaft
  • Englischkenntnisse auf der Stufe FCE

Kosten

Semestergebühr: CHF 5'470.- (oder CHF 912.- pro Monat), inkl. Lehrmittel und reguläre Prüfungen
Immatrikulationsgebühr: CHF 100.-

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science Kalaidos FH in Business Administration, mit Vertiefung in Versicherungswirtschaft

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und November

Dauer

4 Semester (2 Semester Passerelle plus 2 Semester im regulären BBA-Studium)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

A. Breitenmoser, Leiter Bachelorstudiengänge: Tel. +41 200 19 32