Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Telekommunikation: Unified Communications & Collaborations Fundamentals

Kurszertifikat / Kursbestätigung

FHO Fachhochschule Ostschweiz > HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik - Technische Anwendungen, Programmierung, IT-Management

Swissdoc

9.564.2.0 - 9.555.8.0

Aktualisiert 04.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Einführung in die IP-Telefonie, Marktanalyse, Übersicht Produkte und Hersteller
  • Der UC-Business Case, Grundlagen und Beispiele
  • Bausteine: IP Phones, UC Clients, Call Signalling Processor, Gateways, Applikationen
  • Architekturen: Campus, Single-Site und Multi-Site Lösungen
  • Protokolle und Standards: Signalisierung (H.323, SIP, MGCP, MEGACO/H.248)
  • Audio und Videoübertragung: RTP / RTCP, Codecs
  • Quality of Service (QoS) im Campus und im Wide-Area Network
  • Applikations-Einbindung: CTI, UC-Clients (à la Skype), Video, Contact-Center, CRM/ERP
  • Laborübungen: Usage of VoIP, CTI, Apps; QoS Labor; VoIP Protokolle

Voraussetzungen

Zulassung

Basiskenntnisse in Telekommunikation. Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen erhalten die Teilnehmenden in Englisch.
 

Zielpublikum

IT Professionals, Vorgesetzte und Projektleiter

Kosten

CHF 1'890.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

2 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links