Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

MS-Therapeut/in

CAS

Universität Basel > Advanced Studies

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Studiengebiete

Ergotherapie

Swissdoc

7.724.3.0 - 9.723.11.0 - 7.723.45.0

Aktualisiert 16.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Studiengang berücksichtigt den aktuellen Stand von Forschung, Lehre und Anwendung und befähigt die Teilnehmenden, eine individuelle, symptombezogene Therapie für MS-Betroffene anzubieten. Schwerpunkte sind physio- und ergotherapeutische Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für MS-Betroffene. Der Studiengang enthält folgende Inhalte:

  • Klinische Grundlagen der Multiplen Sklerose
  • Bewegungsanalysen
  • Spezifische Untersuchungen und Problemanalysen
  • Therapieziele und therapeutische Interventionen
  • Therapieevaluationen
  • Interdisziplinäre und interprofessionelle Schnittstellen
  • Klinische Arbeit unter Supervision
  • Kompetenzen im Umgang mit chronischen Krankheiten und Langzeitbehandlungen

Der Praxistransfer erfolgt mithilfe von Patientendemonstrationen und Therapiedurchführung unter Supervision.

Aufbau der Ausbildung

Der Studiengang umfasst 16 ECTS-Kreditpunkte und besteht aus 20 Kurstagen, aufgeteilt in 6 Themenbereiche (mit Themenblöcken à 2-3 Tage). Die Themenblöcke setzen sich aus Präsenzzeit und Selbststudium zusammen und finden in Form von Vorlesungen, Praxisstunden (mit Patienten), Fallbearbeitungen und Präsentationen statt. Nach Ende jedes Themenschwerpunktes wird ein schriftlicher Leistungsnachweis in Form von Literaturrecherche, Untersuchungs- und Behandlungsprotokollen, Posterpräsentationen oder Forumsbeiträgen gefordert. Für den Abschluss verfassen die Studierenden eine schriftliche, videounterstützte Abschlussarbeit, welche am Prüfungstag im Plenum vorgestellt und diskutiert wird.

Voraussetzungen

Zulassung

Physio- und Ergotherapeuten/innen, welche in der Behandlung von MS Kompetenz und Sicherheit erwerben möchten. Dies können TherapeutInnen aus Rehabilitationszentren und Neurologischen Kliniken sein, aber auch aus der ambulanten Praxis. Die erworbenen Kenntnisse können auch sehr gut auf weitere neurologische Krankheitsbilder übertragen werden.

Für die Aufnahme in den Studiengang müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

a) anerkannter Hochschulabschluss aus den Bereichen Physiotherapie/ Ergotherapie oder

b) Diplom in Physiotherapie/Ergotherapie und anerkannter NTE-FH (nachträglicher Titelerwerb gemäss Weisungen des Staatssekretariats für Bildung und Forschung).

c) In begründeten Ausnahmefällen können Kandidatinnen oder Kandidaten zum Studium zugelassen werden, die einen adäquaten beruflichen Werdegang und fachliche Qualifikation nachweisen.

Kosten

CHF 4'750.- inkl. Kursunterlagen und Prüfungskosten

Folgende Teilbereiche können auch einzeln belegt werden:

  • Teilbereich 1 (3 Tage): CHF 720.-
  • Teilbereich 2 (2 Tage): CHF 480.-
  • Teilbereich 3 (5 Tage): CHF 1'200.-
  • Teilbereich 4 (5 Tage): CHF 1'200.-
    (Voraussetzung für den Teilbereich 4 ist die Teilnahme an Teilbereich 3)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in MS-Therapeut, Universität Basel

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Universitätsspital Basel und Felix Platter Spital, Basel

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Nächster Kurs 2018

Dauer

20 Kurstage, aufgeteilt in 6 Themenbereiche (mit Themenblöcken à 2 bis 3 Tage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Regula Steinlin Egli
Physiotherapie Langmatten
Bottmingerstrasse 105
CH- 4102 Binningen

Tel. +41 61 426 94 56 (erreichbar Montag und Freitag 11.00 -12.00)
Fax +41 61 426 94 36
regula.steinlinegli@unibas.ch

Der Studiengang ist Teil der Advanced Studies, der berufsbegleitenden Weiterbildung der Universität Basel.