Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Automation Update

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Engineering

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatikkurse: Technische Anwendungen, Programmierung, IT-Management

Swissdoc

9.563.6.0

Aktualisiert 14.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Grundlagen der Automatisierungstechnik
  • Programmierung einer SPS
  • Sensorik und Pneumatik
  • Industrielle Bildverarbeitung
  • Industrielle Kommunikation
  • Einführung in die Antriebstechnik

 
Lernziel

Die Teilnehmenden verfügen über einen sehr breiten, aber nur oberflächlichen Überblick über die Mittel und Möglichkeiten der modernen Automatisierungstechnik. Es werden praktisch alle Themen angesprochen, angefangen bei Sensoren und Aktoren über Steuerungen und deren Programmierung, Bildverarbeitung, Antriebstechnik bis hin zur industriellen Kommunikation. Um das angeeignete Wissen optimal zu verankern, werden sämtliche Themen durch praktische Übungen im Labor ergänzt.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

•Verkaufs- und Innendienstpersonal im Automatisierungsgebiet tätiger Firmen •Vorgesetzte mit nicht technischem Hintergrund, die einem technisch orientierten Team vorstehen •Personen, die technisch orientierte Firmen eng betreuen und daher gerne Näheres zu deren Tätigkeitsgebiet wüssten, z.B. Banker, Treuhänder, Juristen, Werber etc. •Privatpersonen aus Eigeninteresse und Hobby

Kosten

CHF 1'200.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

6 Kurstage
Präsenzunterricht: jeweils Mittwoch, 18.00-21.30 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: T Departement School of Engineering, Bereich Weiterbildung

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.engineering@zhaw.ch
Tel. +41 58 934 74 28