Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Asset Management technischer Infrastrukturen

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Engineering

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Betriebstechnik, Arbeitssicherheit, Technisches Kader - Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.31.0 - 7.590.10.0

Aktualisiert 11.05.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Das optimale Management technischer Anlagen, vor allem von Infrastrukturbetreibern, erfährt in Zeiten knapper Kassen und Deregulierung eine massiv steigende Bedeutung. Es stellt jedoch hohe Anforderungen an die zuständigen Verantwortlichen.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomasubildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

  • Modul 1: Grundkonzepte des Asset Management: Anlage als Mittel zur Leistungserbringung;  Anlage als finanzielles Objekt; Anlage als technisches Objekt
  • Modul 2: Strategie: Anlagenstrategie
  • Modul 3: Umsetzung: Organisation und Stakeholder-Management; Finanzielle Führung; Technische Führung; Anlagenverwaltung; Auftragsmanagement und Fachführung; Risiko- und Notfallmanagement; Anforderungsmanagement; Programmmanagement
  • Modul 4: Projektarbeit

Präsenzunterricht (Module 1-3): während 10 Wochen jeweils Fr, ganztags und Sa, vormittags
Die individuelle Projektarbeit dauert ca. 10 Wochen 

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (Uni/ETH, Fachhochschule)
  • Über die Zulassung von Personen, welche über eine vergleichbare Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung verfügen, entscheidet – nach einem Eignungsgespräch – der Studienleiter.

Zielpublikum

Personen, die als Anlagenmanager oder Asset Manager Führungsaufgaben innehaben oder übernehmen wollen, Personen, die Verantwortung für das Management technischer Anlagen haben oder übernehmen wollen, Personen, die die modernen Konzepte und Werkzeuge des Physical Asset Management erlernen wollen.

Kosten

CHF 8'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies ZFH in Asset Management technischer Infrastrukturen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.engineering@zhaw.ch, Tel. +41 58 934 74 28

Label

  • Modell F