Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufspraxis kompetent begleiten

CAS

Pädagogische Hochschule Bern PHBern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Modul 1: Institutsspezifische Aspekte in der berufspraktischen Ausbildung
  • Modul 2: Mentoring und Coaching in der Schulpraxis
  • Modul 3: Erweiterte Aspekte der berufspraktischen Begleitung
  • Abschlussmodul: Verfassen der Abschlussarbeit

 

Lernziel

 

Der Lehrgang befähigt die Absolvierenden, künftige Lehrer/innen in ihren berufspraktischen Studien kompetent zu begleiten und sie zu Reflexion und Integration von Theorie und Praxis anzuregen.

Modul 1 qualifiziert für den Grundauftrag als Praxislehrkraft. Mit den Modulen 2 und 3 qualifizieren sich die Absolvierenden zusätzlich für die Übernahme eines erweiterten Auftrags in der Grundausbildung oder für Funktionen beim Berufseinstieg und in der Weiterbildung von Lehrpersonen.

Voraussetzungen

Zulassung

Schweizerisch anerkanntes Lehrdiplom oder gleichwertige Ausbildung und mind. 2 Jahre Berufserfahrung.

Zielpublikum

Lehrpersonen der Volksschule und der Sekundarstufe II, aktuelle und künftige Praxislehrkräfte, Mentorinnen und Mentoren in der Berufseinstiegsphase, Lehrpersonen mit Aufgaben in Kursleitung und Weiterbildung

Kosten

CHF 7'900.-; CHF 1'500.- für Lehrpersonen an einer der Erziehungsdirektion des Kantons Bern unterstellten Volksschule, Lehrpersonen der vom Kanton Bern subventionierten Sonderschulen und Sonderschulheime

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies PHBern in Berufspraxis kompetent begleiten

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Dauer

4 Semester (ca. 22 Präsenztage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Zertifikatslehrgang ermöglicht ein Weiterstudium im Hinblick auf geplante Weiterbildungsabschlüsse auf Niveau eines Diploms (DAS).

Links

Auskünfte / Kontakt

Institut für Weiterbildung und Medienbildung
Tel. +41 (0) 31 309 27 11
info.iwm@phbern.ch