Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schreiben und schreiben lassen

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Hochschule der Künste Bern HKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel BE (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0 - 9.811.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Mittelpunkt dieses Weiterbildungsangebots für Lehrpersonen der Sekundarstufe II steht das literarische, kreative, freie Schreiben; sei es die Arbeit an eigenen Schreibversuchen und Texten, sei es der Umgang mit dem literarischen Schreiben im Unterricht. Das Angebot „Schreiben und schreiben lassen“ gibt dabei Hilfestellung, vermittelt neue Impulse und Fertigkeiten und erlaubt es den Teilnehmenden, gleichzeitig ihre literarische Kreativität zu entwickeln und ihre didaktischen Kompetenzen zu erweitern.

Einzelkurse:

  • Literarische Werkstatt
  • Weiterschreiben. Literarischer Meisterkurs Prosa
  • Mentorat – individuelle Betreuung von literarischen Texten
  • Wissenschafts-Prosa – exakte Wissenschaft und literarisches Schreiben im Dialog
  • „Schreiben lassen“ – Praxis und Didaktik des literarischen Schreibens im Deutschunterricht Sek. II
  • Betreuung und Evaluierung von literarischen Maturitätsarbeiten
  • Werkstatt „Über Texte sprechen“

Aus den 7 Einzelkursen müssen 5 Kurse besucht und eine abschliessende Zertifikatsarbeit verfasst werden.

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte). Für dieses CAS werden 12 Kreditpunkte verlangt.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Die Kurse richten sich v.a. an Deutschlehrkräfte der Sekundarstufe II, der Kurs „Wissenschafts-Prosa“ richtet sich ebenfalls an diese sowie ausserdem an Lehrpersonen mit naturwissenschaftlich-mathematischen Fächern.

Kosten

CHF 950.- pro Kurs, Betreuung Zertifikatsarbeit CHF 500.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies BFH Schreiben und schreiben lassen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel BE (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

20 Kontaktstunden pro Kurs (Mentorat: 5 Kontaktstunden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links