Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lymphdrainage Therapeutin/in nach EMR-/ASCA-Richtlinien

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Bénédict-Schule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.18.0 - 7.725.0.0

Aktualisiert 25.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Anatomie / Physiologie
  • Pathologie
  • Hygiene
  • Erste Hilfe
  • Psychologie / Psychosomatik
  • Anamnese / Diagnostik
  • Kundenberatung und Gesprächsführung
  • Grundlagen Manuelle Lymphdrainage
  • Vertiefung Manuelle Lymphdrainage
  • Kompressionstherapie

Lernziel

Nach diesem Lehrgang sind Sie befähigt, Symptome eines gesundheitlichen Ungleichgewichts zu erkennen und mittels manueller Lymphdrainage oder verwandter Anwendungen Massnahmen zu ergreifen.

Ablauf

Pro Woche 1 ganzer Tag (Mo oder Sa).

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter: vollendetes 18. Altersjahr
  • Berufsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • oder mehrjährige Berufspraxis

Kosten

CHF 7650.-; inkl. Lehrmaterial und Prüfungen (Ratenzahlung möglich).

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Die Zertifizierungen für das EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) und ASCA (schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin ) sind nach Abschluss der vollständigen Ausbildung möglich. Vollständig im Sinne des EMR ist ein Lehrgang, wenn beide Teile, die erfahrungsmedizinische Methode und die medizinischen Grundlagen mit der Prüfung abgeschlossen und die verlangten Lernstunden attestiert sind.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und Oktober, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links