Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Marketing Excellence, dipl.

Diplom NDS HF

MBSZ Marketing & Business School Zurich AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.19.0

Aktualisiert 06.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Marketingsituationsanalyse und SWOT-Analyse
  • Marketingstrategievarianten
  • Entscheidungsgrundlagen im Marketing
  • Konsistente Entscheidfindung innerhalb der Marketingstrategie
  • Briefing an operative Marketingsubbereiche  

Lernziel

Die Studierenden erwerben in diesem Lehrgang:

  • umfassendes praktisches Wissen und Kompetenzen in zentralen Marketingbereichen.
  • die Fähigkeit, dieses Wissen in der Praxis umsetzen zu können.
  • einen Ausweis, der ihnen hilft, in der Praxis Fuss zu fassen.

Ablauf

1 ganzer Tag (Mo, Fr oder Sa) oder 2 Abende pro Woche

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer Universität oder Fachhochschule
  • Diplom einer höheren Fachschule (z.B. Wirtschaft, Technik, Tourismus, usw.)
  • Fachausweis einer eidg. Berufsprüfung (z.B. Marketingfachleute (ehemalige Marketingplaner), Verkaufsfachleute (ehemals Verkaufskoordinator), Techn. Kaufmann, usw.)
  • Diplom einer höheren Fachprüfung (z.B. Marketingleiter, Verkaufsleiter, usw.)

Personen mit gleichwertigen Qualifikationen und/oder einer mehrjährigen Praxistätigkeit können "sur Dossier" aufgenommen werden

 

Kosten

CHF 10'400.-, monatliche Zahlung möglich
CHF 3800.- Einzelmodul

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar, Juni und Oktober, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links