Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Techniker, Vertiefung ICT-Systemtechnik

Diplom HF

IFA - Höhere Fachschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Swissdoc

7.555.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • System- & Netzwerktechnik
  • Informatik
  • Betriebswirtschaft
  • Allgemeinbildende Fächer
  • Praxistprojekte/Leistungsnachweise
  • Diplomarbeit

 

Lernziel

Die Teilnehmenden verfügen Sie über das notwendige Know-how, selbständig ICT-Infrastruktur-Projekte zu leiten. Sie sind in der Lage, die Anforderungen an die ICT-Systeme zu erheben, eine entsprechende Evaluation bei Anbietern durchzuführen und anschliessend die ausgewählte Infrastruktur zu installieren.

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Bildungsgang "dipl. Techniker HF" wird zugelassen, wer eines der folgenden Fähigkeitszeugnisses besitzt:

  • Informatiker/in, Mediamatiker/in,  Elektroniker/in oder Telematiker/in

Ausserdem zugelassen sind, wer über

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs mit mindestens 3-jähriger Grundbildung oder einen Maturitätsabschluss

und

  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Umfeld der "Informatik" verfügt

Die Zulassung kann auch "sur dossier" erfolgen, d.h der Studienleiter entscheidet anhand des Lebenslaufs. 

Kosten

CHF 4'860.-* pro Semester
Hinzu kommen die Kosten für Lehrmittel und externe Zertifikatsgebühren
*ohne Kantonsbeiträge
(je nach stipendienrechtlichem Wohnsitz erhalten Teilnehmende bis zu 50 % Kantonsbeiträge)
http://www.ifa.ch/weiterbildung/unterstuetzungsgelder/regelung-hf-lehrgaenge/

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Techniker/in HF, Fachrichtung ICT-Systemtechnik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im Frühling und Herbst, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 Semester
4 Semester, für Interessenten, die bereits einen Fachausweis als ICT-System- & Netzwerktechniker/in haben

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Sie werden während Ihrer Ausbildung auf folgende Zertifikatsprüfungen vorbereitet. Die jeweiligen Prüfungen können nach Wunsch abgeschlossen werden:
  • ITIL Zertifikat
  • IBAE Business Analyst Zertifikat
  • IPMA Level D Zertifikat
  • Windows 8
  • Windows Server 2012
  • Cisco Certified Network Associate / Cisco Networking Academy
  • MCSA Training
  • Green IT Citizen
  • Cloud Computing
  • Security Foundation ISO/IEC 27002

Links