Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fotografie - Gruppe Autodidaktischer Fotografen/Fotografinnen (GAF)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

GAF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.11.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

GAF bedeutet der Zusammenschluss von Fotografie-interessierten Personen, welche mehr über ihre Passion lernen, dafür aber nicht den Weg über eine Schule (Kunstschule, etc.) oder Lehre wählen wollen/können. Diese Art des Lernens hat folgende Vorteile:

  • die Gruppe bestimmt selbst, was sie lernen will
  • die Dozenten werden selber themenspezifisch ausgesucht
  • Lernen durch praktische Arbeit
  • Einstieg für Jede/n möglich (Vorkenntnisse, Alter, Lernziele, etc. – alle!)
  • Lernen durch die Gruppendynamik
  • Grosse Eigeninitiative möglich/erwünscht
  • kostengünstiger als eine Schule
  • etc

Voraussetzungen

Zulassung

Für den Eintritt in die GAF sind Vorkenntnisse von Vorteil jedoch nicht notwendig. Bei der Bildung der Klassen sollte darauf geachtet werden, dass die SchülerInnen etwa auf dem gleichen Wissensstand sind. So kann gewährleistet werden, dass sowohl AnfängerInnen, wie auch Fortgeschrittene eine angemessene Weiterbildung erhalten.

Kosten

ca. CHF 2000 pro Jahr

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

oder andere Kursorte, wenn sich Gruppen bilden

Zeitlicher Ablauf

Beginn

individuell

Dauer

ca. 1 Jahr
individuell

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links