Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Anwaltssekretär/in / Notariatsassistent/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters

BVS Business-School Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.611.62.0

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Gerichtsorganisation
  • Allgemeine Rechtslehre
  • Prozessordnung, Zivil-, Strafprozess-, und Verwaltungsverfahren
  • Finanz- und Rechnungswesen; Kostenerfassung, Rechnungsstellung & Mahnwesen
  • Korrespondenz, Erstellen von Rechtsschrifen, Urkunden, Verträgen
  • Arbeitsorganisation
  • Psychologie und Kommunikation

Folgekurs Notariatsassistent/in:

  • Notariatsrecht
  • Rechtslehre
  • Steuerrecht
  • Sachen- und Grundbuchrecht

Lernziel

Mit der Ausbildung zum/zur Anwaltssekretär/in eröffnet sich ein Tätigkeitsgebiet in Anwalts-, Wirtschafts- oder Notariatskanzleien, Grundbuchämtern, in HR- und Rechtsabteilungen eines grösseren national oder international tätigen Unternehmens oder in grösseren politischen Gemeinden und Städten (z. B. Sekretariat eines Polizei- oder Sozialdepartements).

Ablauf

Der Unterricht findet jeweils samstags statt

Voraussetzungen

Zulassung

  • Anwaltssekretär/-in (2 Semester) 
    • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann (B-, E- oder M-Profil)
    • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom VSH (Voll- oder Teilzeit)
    • Eidg. Fähigkeitszeugnis (branchenunabhängig) und Handelsdiplom einer kantonalen kaufmännischen Berufsschule
    • Handelsschule
    • Handelsmittelschule
    • Gymnasium oder Maturitätsschule
    • Gleichwertige Ausbildung
    • Mehrjährige kaufmännische Praxiserfahrung
    • Praxiserfahrung als Anwaltssekretär/-in von Vorteil
    • Direktionsassistent/-in
    • Fehlende kaufmännische Kenntnisse können individuell an der Bénédict-Schule aufgearbeitet werden
    • Anderer Berufsabschluss nach Absprache
  • sowie EDV- Grundkenntnisse (fehlende EDV-Grundkenntnisse können individuell an der Bénédict-Schule aufgearbeitet werden)
    • Für diesen Lehrgang wird das Tastaturschreiben (10-Finger-System) vorausgesetzt

    Folgekurs zusätzlich)

    • Berufserfahrung als Anwalts- oder Notariatsmitarbeiter/-in von Vorteil

Kosten

CHF 6300.- Anwaltssekretär/in
CHF 3800.- Notariatsassistent/in
(Ratenzahlung möglich)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühling und Herbst, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

Anwaltssekretär/in: 2 Semester (40 Wochen / 304 Lektionen)
Nachfolgekurs Notariatsassistent/in: ca. 5 Monate (120 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links