Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Akupunktur Massage: Behandlungsstrategien in der APM nach Radloff

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Lehrinstitut Radloff

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Asp (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.725.10.0 - 9.723.5.0 - 9.725.1.0

Aktualisiert 14.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Einer der Vorteile der Akupunktur Massage nach Radloff, die energetische Befunderhebung und die daraus resultierende individuelle Behandlung, wird für  Behandelnde oft zur grossen Herausforderung. Denn effektiv ergeben sich aus der definierten Befunderhebung mehrere Möglichkeiten des Behandlungsvorgehens.

  • Aufzeigen verschiedenster möglicher Behandlungsansätze
  • Differenzierte Wahrnehmung als Grundlage für klares, logisches Denken
  • Genauigkeit bei der Befunderhebung und der daraus resultierenden Interpretationen
  • Aufstellen und überprüfen von Hypothesen
  • Konsequentes Behandlungsvorgehen und reflektieren der gewählten Strategie
  • Reflexion und Interpretation von Rückmeldungen
  • Praktisches Umsetzen und Üben
  • Besprechen einzelner Fallbeispiele mit Patienten
  • Vernetzen aller möglichen Behandlungstechniken und Vorgehen im Konzept Radloff

Die Teilnehmenden...

  • kennen und erkennen zuverlässig komplexe Ursachen für Beschwerden
  • wenden verschiedene Behandlungsstrategien adäquat und zielorientiert an
  • definieren aufgrund der differenzierten  Befunderhebung und der Patientenaussagen die konkrete Zielsetzung der Behandlung
  • setzen die Behandlungsreize entsprechend der Zielsetzung und überprüfen deren Wirkung
  • erkennen eventuelle Behandlungsfehler aufgrund falsch gewählter Strategie und passen entsprechend an
  • planen selbständig und umsichtig auch längerfristige Strategien

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossene Methodenausbildung APM nach Radloff / Diplom Niveau 1

Kosten

CHF 600.- inkl. 2 Mitttagessen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Asp (AG)

Herzberg, Haus für Bildung und Begegnung, 5025 Asp

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

3 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Kurs gilt als Weiterbildungsnachweis für die APM Radloff Therapeutenliste / EMR und ASCA

Links