Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Akupunktur Massage Therapeuten nach Radloff, Kurs B2

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Lehrinstitut Radloff

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Asp (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.723.5.0 - 9.725.1.0 - 9.725.10.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die in den vorangegangenen Kursen erworbenen Kenntnisse werden auf Grund von erlernten Behandlungskonzepten angewendet und immer wieder in andere Zusammenhänge gestellt. Übergreifende Themen erhalten so einen wichtigeren Stellenwert – wie etwa die Ernährung oder die Behandlung von Kindern.

  • Erweiterte Techniken der Ohrbefundung
  • Erweiterte Techniken der Befundung Auriculo-Cardial-Reflex, Bindegewebszonen, Sand- und Seidentastung
  • Meridianverläufe und spezifische Meridianbehandlungen wie Inhibition oder die Behandlung von Narben
  • Techniken der erweiterten Wirbelsäulenbehandlung
  • Praxis der Gelenksbehandlung
  • Zusammenhänge Statik-Energetik
  • Spezielle Indikationen und Kontraindikationen

Lernziel

  • Sicherheit in der Anwendung der Ohr-Reflexzonen-Kontrolle und deren Entsprechungen am Körper erlangen
  • Adäquates Umsetzen des Ohrbefundes in die energetische Behandlung
  • Gewinnen von Sicherheit in der kompletten Becken-, Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung
  • Selbständiges Durchführen einer erweiterten Wirbelsäulenbehandlung
  • Erkennen von Störzonen, die den Energiefluss beeinträchtigen

Kosten

Nicht-Mitglieder: CHF 1'200.-, APM-Radloff-Mitglied: CHF 1'080.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Asp (AG)

Herzberg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Um genügend Praxiserfahrung zu sammeln, empfehlen wir, die Kurse im Abstand von ca. 3-6 Monaten zu besuchen