Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Logistikgrundlagen für Praktiker

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Rapperswil-Jona

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

9.617.1.0

Aktualisiert 22.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden erarbeiten sich Kompetenzen in der Anwendung von praxisorientierten Methoden und Techniken in den Bereichen Selbstmanagement und Mitarbeiterführung, Qualitätsmanagement und Supply Chain Management.

Lernziel

Die Teilnehmenden verstehen die Inhalte und die Zusammenhänge der Unternehmenslogistik und lernen die Methoden und Techniken der Lagerlogistik anzuwenden:

  • Sie verfügen über Verständnis und die Kenntnis bezüglich der   Material-, Informations- und Werteflusssteuerung
  • Sie kennen die Zusammenhänge und die Einflussgrössen der Logistik auf den Unternehmenserfolg und erkennen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.
  • Sie arbeiten direkt mit an der Optimierung Ihres eigenen Arbeitsumfeldes.
  • Sie verfügen über eine praxisnahe Grundlausbildung in Logistik.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Ausreichende Deutschkenntisse für mündliche und schriftliche Verständigung.
  • Erste Erfahungen im Logistikumfeld.

 

Zielpublikum

Mitarbeitende aus dem Wareneingangs-, dem Lagerbereich, der Kommissionierung, der Produktion, Montage, Versand oder Spedition.

Kosten

CHF 1'425.- inkl. Lehrmittel

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat Logistik-Grundlagenkurs BWZ-Rapperswil / pbc-leadertools

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, Daten auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

1 Semester
1 Abend pro Woche plus ca. 4 Samstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es besteht die Möglichkeit, die SSC-Modulprüfungen „Selbstmanagement und Mitarbeiterführung“, „Qualitätsmanagement“
und „Supply-Chain Management“ zu absolvieren. Diese Modulabschlüsse werden bei einem späteren Besuch des Lehrgangs
„Logistikfachmann/-Fachfrau mit eidg. Fachausweis“ angerechnet.

Links