Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dolmetsch-Propädeutikum

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Linguistik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Swissdoc

9.811.6.0

Aktualisiert 27.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Kurs bietet eine strukturierte Vorbereitung auf die dolmetschpraktischen Prüfungsteile der Eignungsprüfung für den Master of Arts in Angewandter Linguistik, Vertiefung Konferenzdolmetschen.

Beschreibung des Angebots

 Inhalt:

    • Stegreif-/Konsekutivdolmetschen
    • Verhandlungsdolmetschen
    • Sprachkompetenz B-Sprache
    • Sprachkompetenz A-Sprache (Deutsch)
    • Grundbegriffe Wirtschaft
    • Hintergrundwissen

Bei der Sprachkombination ABC und einer Gruppengrösse von 2 bis 4 Studierenden pro Sprachversion ist mit einem Wochenpensum von ca. 15 Lektionen zu rechnen (14 Wochen).
Eine erweiterte Sprachkombination sowie grössere bzw. kleinere Gruppen können zu einem abweichenden Pensum führen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor-Diplom einer anerkannten Hochschule (Uni, Fachhochschule), vorzugsweise im Bereich Sprache/KommunikationHochschule
  • Bestehen eines Zulassungstests mit einer Mindestkombination ABC oder ACCC
  • Nachweis über Englischkenntnisse (mindestens Niveau C1) und ggf. Deutschkenntnisse (bei BewerberInnen nichtdeutscher Muttersprache, mindestens Niveau C2).

Zielpublikum

Interessierte für den Master Allgemeine Linguistik, Vertiefung Konferenzdolmetschen

Kosten

CHF 3'500.-
Anmeldegebühr: CHF 200.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen 

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: master.linguistik@zhaw.ch

Label

  • Modell F