Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kalkulator/in Entwicklung Schweiz Baukostenplanung

Abschluss Verband

Entwicklung Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Oberkirch LU (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

9.614.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmenden die Grundlage und das Verständnis, Projekte auf unterschiedliche Art und Weise zu kalkulieren, erhalten Tipps aus der Berufspraxis und erkennen Chancen und Risiken.

Block 1

  • Bedeutung der Kalkulation
  • Ablauf/Organisation der Kalkulation
  • Aufbau einer Ausschreibung
  • Elementkosten, NPK, BKP, eBKP-H
  • Massenauszüge
  • Kostenschätzungen/Kostenvoranschläge
  • Plausibilisierung /Fehlkalkulation
  • Geschäftspolitische Entscheide
  • Normen und Merkblätter
  • Funktionale Ausschreibung
Block 2
  • Optimierungen, erkennen von Potentialen
  • Projektrisikoanalyse und Chancen
  • Änderungsmanagement
  • Nachträge, Rückwirkung auf Kalkulation
  • Controlling, Fehlererkennung
  • Test
Block 3
  • Zahlungspläne, Geldmittelfluss
  • Kennzahlen Kalkulation
  • Vertragswerk
  • Abschlusstest

Lernziel

Die Kursteilnehmenden:
  • kennen den Ablauf, die Organisation und den Aufbau einer Kalkulation
  • können die Eingabepreise berechnen sowie Kostenschätzung und Kostenvoranschläge erstellen
  • kennen die wichtigsten Kennzahlen der Kalkulation
  •  wissen wie Kalkulationen plausibilisiert und wie Fehlkalkulationen vermieden werden können
  • kennen die Normen und Merkblätter
  • erkennen Optimierungspotential, können Projektanalysen mit Risiken und Chancen erstellen
  • kennen die Prozesse des Änderungsmanagements, Claimmanagements und des Controllings
  • kennen die Zusammenhänge des Zahlungsplan und Geldmittelflusses
  • kennen die wesentlichen Verträge und deren Bedeutung

Voraussetzungen

Zulassung

Praktische Erfahrungen in einem Fachgebiet der Baubranche und Grundkenntnisse in der Baukostenplanung sowie den Baumanagementprozessen

Zielpublikum

Personen aus der Bauwirtschaft, welche im Hochbau tätig sind, sowohl auf Bauherren- wie auch Planungs- und Realisierungsseite

Kosten

CHF 5'200.-
CHF 4'100.- Mitglieder Entwicklung Schweiz; exkl. Übernachtung

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Kalkulator/in Entwicklung Schweiz

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Oberkirch LU (LU)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

3 Blöcke / total 8 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links