Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Teaching and Education – Kooperation und Intervention in der Schule

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 18.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

MAS: Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

In diesem Weiterbildungsmas­ter vertiefen Sie einerseits Ihre pädagogischen und didaktischen Kompetenzen, andererseits speziali­sieren Sie sich für anspruchsvolle Herausforderun­gen im Schulhaus wie der Entlastung der Schullei­tung in Krisen- und Konfliktfällen, der Unterstüt­zung von Kolleginnen und Kollegen in der Bewälti­gung von spezifischen Herausforderungen oder der Planung und Leitung von Entwicklungsprojek­ten und Weiterbildungen.

Modul 1: Spezialisierung und Unterricht (Wahlpflichtmodul)
Modul 2: Spezialisierung Kooperation und Intervention (Pflichtmodul)
Modul 3: Supportspezifische Spezialisierung (Wahlpflichtmodul)
Modul 4: Integrationsmodul inkl. Masterthesis (Pflichtmodul)

Voraussetzungen

Zulassung

Bereits absolvierte Weiterbildungen im Wahlpflichtbereich können sur dossier an den MAS «Teaching and
Education Kooperation und Intervention in der
Schule» angerechnet werden.

Zielpublikum

Lehrpersonen aller Schulstufen, die sich vertieft und breit mit den Bildungs- und Erziehungsaufgaben der Schule sowie mit schulspezifischen Unterstützungs- und Interventionsstrategien auseinandersetzen wollen

Kosten

  • Module 1 bis 3: je nach Wahl der Module (die Kosten finden sich in den Ausschreibungen der jeweiligen Zertifikatslehrgänge)
  • Integrationsmodul: CHF 7900.–
  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau: CHF 4980.–
  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Solothurn: CHF 4980.–
  • Die Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies «Teaching and Education –
Kooperation und Intervention in der Schule» der Pädagogischen Hochschule FHNW

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Campus Brugg- Windisch, Solothurn (je nach Wahlmodul)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2016

Dauer

Vier bis sechs Jahre, total 1800 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung:
Karin Frey
T +41 56 202 80 59
karin.frey@fhnw.ch

Administration:
Verena Haller
T +41 56 202 80 74
verena.haller1@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch