Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schreibberatung an der Hochschule

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Linguistik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.5.0

Aktualisiert 12.07.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Schreibberater/innen trainieren andere Menschen darin, Denken, Lernen und Erkennen zu koordinieren und helfen ihnen dabei, die Normen und Genreanforderungen ihres Fachs zu erfüllen. Sie beraten Lehrende dabei, das Schreiben gezielter zu unterrichten und effizienter zu lehren. Der Schwerpunkt des Kurses liegt beim wissenschaftlichen Schreiben und thematisiert die Übergänge zu schulischem und beruflichem Schreiben.

Beschreibung des Angebots

Die Kursblöcke lassen sich in die folgenden vier Kernbereiche unterteilen:

  • Schreibdidaktisches und sprachwissenschaftliches Basiswissen: Schreibprozessmodelle, Schreibdidaktik, Textsorten, Genres, Wissenschaftssprache
  • Praktikum in einem Schreibzentrum: Beobachten, Analysieren, Auswerten, Austauschen
  • Schreiben begleiten: Beratung, Tutoring, Coaching, Peerfeedback
  • Schreibwerkstatt: Erfahren, Konzipieren, Organisieren, Durchführen, Evaluieren

Der Studiengang umfasst 15 ECTS (Kreditpunkte). Kurszeiten: 9 Zweitagesblöcke, in der Regel Fr/Sa ganztags.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  •  Abschluss einer anerkannten fachlichen oder universitären Hochschule
  • Die Teilnehmenden sollten ein Faible für Sprache haben, gerne mit Texten arbeiten und positive Erfahrungen in einem pädagogischen Feld gesammelt haben. Sie sollten mit wissenschaftlichem Denken vertraut sein.
  • Anstelle eines akademischen Abschlusses kann auch einschlägige Berufspraxis als Eingangsvoraussetzung akzeptiert werden.

 

Kosten

CHF 6'400.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies ZFH in Schreibberatung an der Hochschule

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: LCC Language Competence Centre 

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: info.lcc@zhaw.ch, Tel +41 (0) 58 934 75 77

Label

  • Modell F