Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Immobilienbewertung, Methodik (Basiskurs)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

FHO Fachhochschule Ostschweiz > FHS St.Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

9.614.1.0

Aktualisiert 15.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Allgemeine Werttheorie; Methodik: das Multi Element Value-System MEV, Methoden, Wertelemente, Gliederung
  • Ertrag: Ertrag, Mietzins, Mietwert, Mietrecht
  • Zinssatz: Aufbau Nettozins, Nettozinssatz, Bruttozins, Bruttozinssatz
  • Reprokosten: Neuwert, Berechnung Reproduktionskosten, Lebenszyklusgruppen und Bauteilberechnungen
  • Technische Entwertung: Gesamtlebensdauer, technisches Alter, Berechnung der technischen Entwertung über Tabellen
  • Lageklassen: Lageklassenmethodik, Lageklassenschlüssel, Bestimmung Lageklassen, Aufteilung Ertragswert
  • Relativer Landwert:Relativer Landwert für bebaute und unbebaute Grundstücke , direkte Methoden und indirekte Methoden
  • Weitere Methoden: Vergleichswert, Differenzwert, Kennwerte, Rendite, Auswertung
  • Verkehrswert: Definition, Auswertung, Renditen
  • Übungen und Beispiele

Voraussetzungen

Zulassung

Fundierte Kenntnisse im Bau- oder Immobilienwesen werden vorausgesetzt.

Zum Seminar Basiskurs Immobilienbewertung zugelassen werden

A) Regulär Studierende, welche

  • über einen Abschluss einer Hochschule / Höheren Fachschule verfügen
  • über einen Abschluss eines höheren Fachausweises und eine entsprechende Berufserfahrung von mindestens 6 Jahren verfügen.
  • Im Einzelfall entscheidet die Hochschule über eine Zulassung.

B) Studierende, welche obige Voraussetzungen nicht erfüllen können den Kurs dennoch besuchen. ECTS Punkten werden jedoch nicht erteilt. Die Teilnahme am Kurs wird bestätigt. 

Kosten

CHF 2'900.- inkl. Unterlagen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Perspektiven

Das Modul kann unabhängig, oder bei Erfüllung der Voraussetzungen, als Teil des CAS Immobilienbewertung besucht werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

64 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links