Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Zivilstandswesen, Ich trau mich

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

9.621.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Wie kann ich den hohen Ansprüchen der Paare gerecht werden?
  • Wie bereite ich eine Traurede vor? Welche Texte eignen sich?
  • Wie gestalte ich den Ablauf der Trauung?
  • Was gilt es speziell zu beachten, bei einer protokollarischen Zeremonie, einer Doppelhochzeit, einer Nottrauung oder einer Trauung im Gefängnis?
  • Wie gestalte ich die Zeremonie bei der Eintragung der Partnerschaft?
  • Was muss vorgekehrt werden, wenn die Zeremonie nachhaltig gestört wird?
  • Was tun, wenn das Paar kurz vor der Trauung eine andere Namensführung wünscht?
  • Was darf ich nebst dem gesetzlichen Auftrag alles in die Zeremonie einfliessen lassen, was nicht? Wo sind die Grenzen?

Lernziel

Die Absolventinnen und Absolventen
  • erwerben Sicherheit und Handlungskompetenz in der Durchführung von Eheschliessungen und Zeremonien für die Eintragung der gleichgeschlechtlichen Partnerschaft
  • trauen sich, die Form der Zeremonie zu wählen, die ihnen am besten entspricht und profitieren dabei vom Erfahrungsaustausch
  • erhalten eine breite Einsicht in verschiedene Trauungsvariationen, es werden jedoch keine fertigen Traureden abgegeben

Kosten

CHF 350.- inkl. Unterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links