Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Reisebranche, Grundkurs... (für Quereinstieg)

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Internationale Schule für Touristik IST

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Tourismus

Swissdoc

9.640.4.0

Aktualisiert 17.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf eine Anstellung in der Reisebranche vor.
Die Teilnehmende können sich nach Abschluss des Kurses als Reiseberater/in, Reisedisponent/in oder Business Travel Consultant berwerben. Der Kurs wird vom Schweizerischen Reisebüro-Verband (SRV) empfohlen.

Inhalt:

  • Grundwissen
  • Reisegeografie und Destinationskunde
  • Reisearten
  • Flugwesen
  • Weitere Leistungsträger
  • Produktion
  • Verkauf im Reisebüro
  • Automation
  • Repetitionen und Prüfungen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Kaufmännische Ausbildung oder Abschluss einer Mittel-, Handels- oder Verkehrsschule.
  • Sprachkenntnisse in Englisch, von Vorteil auch Sprachkenntnisse in Französisch, werden aber nicht verlangt.
  • Grundkenntnisse in Informatik.
  • Gute Allgemeinbildung und Geografiekenntnisse.
  • Fremdsprachige Personen müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen

Der berufsbegleitende Kurs verlangt eine Anstellung in einem touristischen Betrieb

Kosten

CHF 7500.-
Hinzu kommen Auslagen für eine einmalige Anmeldegebühr von CHF 200.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Vollzeit August und November, genaue Daten auf Anfrage
Teilzeit: Januar und August

Dauer

Vollzeit ca. 4 Monate
Berufsbegleitend a. 11 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links