Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bildungsevaluation, Zertifikationslehrgang

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Swissdoc

7.710.32.0 - 7.616.23.0

Aktualisiert 20.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten

 

Dieser Zeritfikatslehrgang befähigt Sie, Evaluationen so anzulegen, dass die erhobenen Daten für Unterricht und Lehre genutzt werden. Im Mittelpunkt stehen Methoden der Datenerhebung, welche im Bildungsalltag umsetzbar sind und die pädagogischen Prozesse direkt unterstützen.
.
Der Zertifikatslehrgang gliedert sich in drei Sequenzen:

    Evaluation verorten und Evaluationsvermögen aufbauen
    Evaluation konzipieren und einbetten
    Daten professionell erheben

Hinzu kommen zwei begleitete Praxis-Projekte in Form des Leistungsnachweises «Selbstevaluation» und der Zertifikatsarbeit.

Lernziel

Die erworbenen Kompetenzen können Sie unmittelbar in Ihren Bildungsorganisationen sowie für die pädagogischen Massnahmen und Programme einsetzen, an denen Sie verantwortlich mitarbeiten

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Fachpersonen, die sich für die Datenerhebungen in der Bildungsevaluation qualifizieren wollen.

Kosten

CHF 8500.- inkl. Zertifikat, Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau: CHF 4200.-, Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Solothurn: CHF 6750.-
Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton BL können einen Antrag für Kostenbeteiligung beim FEBL stellen.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies «Bildungsevaluation» der Pädagogischen Hochschule FHNW und der Universität Bern

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Campus Brugg-Windisch, Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

voraussichtlich 2016

Dauer

18 Präsenztage, 2 Coachingtage sowie zwei Praxisprojekte im Zeitraum von ca 13 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es wird ein Info-Markt zu allen Lehrgängen angeboten. Daten siehe Website.

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch